PariDienst GmbH

Navigation

Alle Schüler*innen ohne Hör- oder Sehbehinderung

  • Zielgruppe


    Schüler*innen der münsteraner Förderschulen:

     

    Papst-Johannes-Schule, Regenbogenschule und der Martin-Luther- King-Schule  

    mit den Förderschwerpunkten:

    ●    Geistige Entwicklung

    ●    Körperliche und motorische Entwicklung

    ●    Sprache

    ●    Autismus-Spektrum-Störung


    Neben den Standardelementen der Berufsorientierung gibt es unter anderem folgende Elemente:

     

    ●    Potenzialanalyse, um den behinderungsspezifischen Bedarfen gerecht zu werden. Durchführende Mitarbeiter*innen sind geschult und je nach Bedarf werden die Aufgaben unter den individuellen Voraussetzungen der Schüler*innen zusammengestellt.

    ●    Training arbeitsrelevanter Kompetenzen, Schüler*innen vertiefen ihre soziale Kompetenzen in Bezug auf die Anforderungen im Arbeitsleben. Es werden geeignete Handlungs-und Konfliktlösungstrategien entwickelt und eingeübt.

     

    ●    Individuelle Berufsberatung im 1:1 Setting, um u.a. Bewerbungen zu verfassen/Vorstellungsgespräche zu üben immer unter Hinzuziehung der Fragestellung, ob und wie die Behinderung eingebettet werden kann.

     

    Ziel ist es, dass Schüler*innen eigene Stärken und Berufswünsche entwickeln; zunehmend unter Berücksichtigung ihrer Behinderung.

     


    Sie erreichen uns per

    ●    Telefon, E Mail, (s. Ansprechpartner*innen) oder zentrales Fax: 0251 61 85 151

    ●    Messenger Dienst SIGNAL

    ●    Videoberatung: Messenger Dienst SIGNAL, Google Meet oder BigBlueButton (bitte Termin vereinbaren)

     

    Ansprechpartnerin:

    Stephanie Möller    

    Dipl. Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin (FH)

     

    Tel: 0251 61 85 148    

    Mobil: 0177 21 11 285  

    Email: stephanie.moeller@ifd-westfalen.de

     

    Schüler*innen mit diesen Schwerpunkten, die in Münster auf eine andere Schule gehen, können sich gerne bei unserem Kooperationspartner, dem FSP, im Integrationsfachdienst melden.

     

    www.fsp-muenster.de/integrationfachdienst.html


    Ansprechpartner ist Herr Markus Becker.

     

     

     

  • Stephanie Möller
    Mobil: 0177 21 11 285
    Tel.: 0251 61 85 148
    stephanie.moeller@ifd-westfalen.de
Zurück